Cisternino ist eine italienische Gemeinde 12.076 Einwohner in der Provinz Brindisi in Apulien. Es ist Teil des renommierten Clubs der schönsten Städte in Italien und de Gemeinsamem Juwel von Italien, mit Blick auf das Itria-Tal, in dem so genannten Murgia von Trulli. Sie sind Teil des Landes religiöse Architektur wie St. Nikolaus-Kirche, das Heiligtum der Madonna von Hibernia, Naturgebiete wie die gesamte Landschaft rund um Cisternino, die städtische bosco Monti und der Altstadt Beispiel der „spontanen Architektur“, wo es historische Gebäude (der Gouverneurspalast, Palast des Erzbischofs, Amati, Lagravinese Palace, Palazzo Devitofranceschi, Capece Turm).