Locorotondo (u Curdúnne in Bari Dialekt) ist eine italienische Stadt 14.253 Einwohner in der Provinz Bari in Apulien, in der Schaltung der schönsten Städte in Italien eingeführt. Es ist eines der wichtigsten Touristenzentren des Valle d’Itria, unter anderem hat sich für Locorotondo D.O.C. berühmt geworden Die Stadt sagte, dass es für die charakteristische runde Form der Stadt und zu den interessantesten Denkmäler, die Kirche St. Giorgio Martire, die Kirche von San Rocco, die Kirche Unserer Lieben Frau von den Schmerzen, die ‚Ecomuseum bis Mitte des neunzehnten Jahrhundert„Luogorotondo“ist Valle d’Iria und die wunderschöne Altstadt mit ihren typischen „Cummerse“ (Häuser mit geneigten Dächern mit trockenen Steinen gebaut).