Viva Festival 2019

Eine Reise auf den Spuren der besten elektronischen und avantgardistischen internationalen Musik, inmitten der bezaubernden Landschaften des Valle d’Itria.

Zwischen Trockenmauern, alten Bauernhöfen, weiß getünchten Dörfern und ausgedehnten Olivenbäumen liegt ein Herz, das im Rhythmus der größten elektronischen und avantgardistischen Musik schlägt.
Es ist das der Viva! Festival, das Festival der internationalen Avantgardemusik, das 2017 aus der Partnerschaft von Turnè srl von Locorotondo und der Vereinigung Xplosiva von Turin entstand, mit der Idee, eine Veranstaltung mit einer starken innovativen Berufung zum Leben zu erwecken, die auch mit neuen Nuancen aufwarten kann der zeitlose Charme des Valle d’Itria.

Vier Live-Show-Abende und ein unverzichtbares Line-Up, das die größten internationalen Stars mit den besten Versprechungen der Weltszene verbindet. Das Programm umfasst auch Debatten, Kunstabende und Treffen mit Künstlern.
Das Herzstück des Festivals ist die Bühne der Arena von Valle d´Itria, vor der die Skyline von Locorotondo liegt.

Unter den Namen der vorherigen Ausgaben: Nicolas Jaar, Shadow Dj, John Talabot, Ghali, Die schwarze Madonna, befreit, Awesome Tapes aus Afrika, Helena Hauff Nu Guinea, Young Marco.